Chaes-Gruebi
Home
Unser Haus
Adresse
Anreise
Beschreibung
Dorfplan
Zimmer
Daten & Preise
Sommer
Winter
Wandern
Wengen
Region
Spezielles
Unser Laden
Alpkaese
Links

 

 

Wandern Region - Allgemeines

Allgemeines: Die Wanderwege in der Eiger, Mönch und Jungfrau Region sind in der Regel gut unterhalten. Gutes Schuhwerk ist jedoch immer empfehlenswert, ebenso bei Bedarf Sonnen-, Wind- und Regenschutz. Vergessen Sie Ihr Fernglas und den Fotoapparat bzw. die Film- oder Videokamera nicht.
Beschreibung: Sie werden feststellen, dass einige der Ortsbezeichnungen in den Wanderwegbeschreibungen von der offiziellen Schreibweise der gelben Wegweiser abweichen. Dies hat seinen bestimmten Grund. Wir möchten Sie ein wenig mit unseren interessanten Flurnamen bekannt machen. Es würde uns Wengener freuen, wenn wir Ihr Interesse daran, und damit an der Geschichte Wengen’s wecken könnten. In den Fachgeschäften wird man Sie gerne über die spezielle Literatur informieren.
Ein Wunsch unserer Bauern: Wir danken Ihnen dafür, dass Sie die Wiesen nicht betreten und dass Sie Sorge tragen zu der fantastischen Blumenpracht. Die Hundehalter bitten wir, Ihre Vierbeiner wenn nötig an der Leine zu führen. Das freilaufende Vieh und die Wildtiere sind Ihnen dafür dankbar.  

Wanderwege - Grundsätzliches:
Wanderwege sind gelb markiert. Sie eignen sich zum Wandern für Familien (Personen aller Altersstufen) mit einer der Witterung angepassten Kleidung und festem Schuhwerk. Die nachfolgend aufgeführten Wanderwege führen durch alpines Gelände, es gilt deshalb zu beachten:
Womit haben Wanderer auf Wanderwegen zu rechnen? Ein Restrisiko ist immer vorhanden. Es kann keine volle und dauernde Sicherheit garantiert werden. Vor allem bei entsprechenden Witterungsverhältnissen müssen die Wanderer mit ernsten Naturereignissen rechnen:
Dazu gehören: Frühlingslawinen, Murgänge, Steinschlag oder Hangmuren bei intensiven Niederschlägen. In solchen Situationen sollte man sich in wasserführenden oder trockenen Gräben und Runsen nicht unnötig aufhalten.

Bergwanderwege - Grundsätzliches:
Bergwanderwege sind weiss-rot-weiss markiert. Bergwanderwege sind überwiegend schmal und steil angelegt. Sie können exponiert sein! Es sind Wege für bergtüchtige, berggewohnte Personen welche über eine entsprechende Bergausrüstung mit zweckmässigen Kleidern und Bergschuhen verfügen. Bitte Bergwege nicht verlassen!
Zu beachten: Die Wanderer müssen grundsätzlich mit gefährlichen Naturereignissen rechnen. (Insbesondere Steinschlag und Lawinen)!

 

zurück zum Verzeichnis

nach oben

© Copyright K. von Allmen 2010